REELL

ONLINE - JETZT CHATTEN

Zuletzt online: 20.11.2019

  • ONLINE - JETZT ANRUFEN!
  • 09005-833109-264

    2,99€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0930-833109-264

    3,643€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0906-833109-264

    3,50CHF/min.

Steckbrief
Größe: 161cm
Gewicht: 58kg
Haarfarbe: Hellbraun
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Grün
Schuhgröße: 38
Sternzeichen: Krebs
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 29.06.

Geschrieben am 17.06.2019

SUMMER FEET IGNO

Endlich ist wieder Sommer, und je wärmer es wird, desto leichter sind die Menschen bekleidet. Den „normalen“ Mann erfreut es, denn die Kleider der Damen werden kürzer und die Outfits freizügiger. Doch während andere sich an dem Anblick der schönen Körper erfreuen, kann der kleine Fußlutscher nur an eines denken: Nackte Füße!


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15746/

Stichwörter: anbetung, bikini, body worship, dreckig, feet, foot fetish, fußanbetung, füße, fußfetisch, igno, ignorieren, reell, summer feet igno, voyeur, worship

Geschrieben am 17.06.2019

MOHAIR VOYEUR

Voyeurismus - ein Spiel mit der Gefahr entdeckt zu werden. Und jetzt stell dir nur mal vor, du braver Kleiner bist bei deiner Herrin zu Besuch und die Lady geht sich schnell mal im Bad frisch machen - sie hat sich einen kuschelweichen Traum aus Mohair mitgenommen… Und was machst du nun? Du schleichst dich an die Badezimmertüre und schaust durch‘s Schlüsselloch... Vor Aufregung zitterst du am ganzen Körper. Dir ist schlecht vor lauter Angst beim Spannen erwischt zu werden, aber du MUSST einfach einen Blick riskieren! Die Gelegenheit, heimlich den Anblick deiner Herrin in Mohair genießen zu können, bekommt man schließlich nicht jeden Tag! Aber lass dich beim Glotzen bloß nicht erwischen, ansonsten steckst du echt in der Scheiße!


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15631/

Stichwörter: femdom, heimlich, herrin, kuschelweich, lady, mohair, pullover, reell, spanner, strick, voyeur, wolle, zopfmuster

Geschrieben am 27.01.2019

FUSSLIEBE INTERNATIONAL

Wo ich hingehör, das ist mir klar,
ihre Füße und ich sind ein Liebespaar.
Liebe zeig ich, indem ich sie küsse,
und sie ihre per Tritt in die Nüsse!

Ich massier sie gerne Stund um Stund,
als Dank prieselt´s Hornhaut in meinen Mund!
Am liebsten seh ich sie herzhaft lachen,
während ich still wein mit Fuß im Rachen.

Die Utensilien liegen alle da
- ich darf mich heute um euch kümmern, ja!
Lackieren, massieren, cremen, Dreck aufessen,
Zehennägel schlucken darf ich nicht vergessen!

In einer Beziehung heißt es Geben und Nehmen,
ich geb alles und sie mir die Fussel zwischen ihren Zehen!
Ich hör „Augen zu, es schneit jetzt gleich!“,
drum rieselts Parmesan von den Sohlen, so weich!

Meine Zunge tanzt zwischen jedem Zeh,
Zungenspitzengefühl gefragt mehr denn je!
Eins und zwei und drei und - Au!
Backpfeifen gibts, berührt der Zahn die Haut!

Und wenn sie aufstehen, ist es vorbei.
Ich schau ihnen nach, alles wird schwarz und weiß.
Ich pack zusammen, wieder auf mich allein gestellt.
Du siehst zwei Füße. Ich seh die ganze Welt.

- Sklave von Reell
(In diesem Clip habe ich meinen Sklaven bei der Arbeit überrascht. Heimlich erträgt er unter seinem Schreibtisch diesen Teaser per Webcam...)


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15199/

Stichwörter: femdom, findom, füße, fußfetisch, fussliebe international, fußsohlen, homewrecking, hornhaut, joi, parmesan, pediküre, reell, sehen, voyeur, webcam

Geschrieben am 24.05.2018

Voyeur

Na, du kleiner Spanner? Hattest du jemals die Fantasie, einer wahren Göttin unbemerkt bei allem zusehen zu können, was dir gefällt?

Der Begriff Voyeur kommt aus dem französischen und bedeutet soviel wie „Beobachter“. Den zugehörigen Fetisch nennt man Voyeurismus. Voyeure stehen in der Regel darauf, andere Menschen bei sexuellen Handlungen zu beobachten, doch auch an der Beobachtung von klassisch nicht sexuellen Handlungen finden viele gefallen.

Den besonderen Reiz beim Beobachten macht die Heimlichkeit aus. Der Voyeur beobachtet sein Objekt der Begierde meist ohne deren Wissen. So entsteht der gewisse Nervenkitzel, ein Spiel mit der Gefahr entdeckt zu werden. Andererseits üben auch die zu beobachtenden Handlungen einen großen Reiz aus, da der Voyeur durch sein Lauern oft Sachen sieht, die er unter normal Umständen nie zu Gesicht bekommen würde.

Und jetzt stell dir nur mal vor, du braver Kleiner bist bei deiner Herrin zu Besuch und die Lady geht sich schnell im Bad frisch machen - möglicherweise springt sie sogar eben unter die Dusche... Und was machst du nun? Du schleichst dich an die Badezimmertür und schaust durch‘s Schlüsselloch... Vor Aufregung zitterst du am ganzen Körper, dir ist schlecht vor lauter Angst, beim Spannen erwischt zu werden, aber du MUSST einfach einen Blick riskieren! Die Gelegenheit, heimlich den Anblick des Traumkörpers deiner Herrin genießen zu können, bekommt man schließlich nicht jeden Tag! Aber lass dich beim Glotzen bloß nicht erwischen, ansonsten steckst du echt in der Scheiße!

Habt ihr auch schon einmal Voyeur gespielt? Bei eurer Herrin? Was macht für euch den besonderen Reiz beim Beobachten aus? :)

Stichwörter: beobachten, fox, heimlich, herrin, reell, schlüsselloch, sklave, voyeur

Meine Chaträume

REELL - Kein Kompromiss – Das ist Porno für deine Synapsen!
REELL - Für meine liebeskranken Welpen...
REELL - Die Reaktion auf eine Fehlinterpretation...