REELL

ONLINE - JETZT CHATTEN

Zuletzt online: 19.11.2019

  • ONLINE - JETZT ANRUFEN!
  • 09005-833109-264

    2,99€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0930-833109-264

    3,643€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0906-833109-264

    3,50CHF/min.

Steckbrief
Größe: 161cm
Gewicht: 58kg
Haarfarbe: Hellbraun
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Grün
Schuhgröße: 38
Sternzeichen: Krebs
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 29.06.

Geschrieben am 05.10.2018

Ballerina Fetisch

Der #Ballerina #Fetisch

Sie sind grazil, wirken eher unscheinbar und sind dennoch der Gipfel des Fuß- und #Schuhfetischismus: die #Ballerinas. Kaum ein Schuhwerk saugt den #Schweiß und das Leid seiner Trägerinnen besser auf als dieses kleine Stück Stoff. Während die anmutige Tänzerin pausenlos gedrillt wird, entwickelt sich zu ihren Füßen unmerklich, aber stetig ein enormes #Schweißreservoir. Die ach so zarten Ballerinas saugen jeden #Tropfen auf und transformieren ihn umgehend in ein einzigartiges #Parfüm für #Fetischisten. Geräuschloses, aber hart erzwungenes Schweben trifft auf die wohl bemerkenswerteste #Duftnote der #Fußwelt.

Und genau hier findet der #Fetischist seine #Erfüllung. Er steckt seine Nase nur allzu gerne in Ballerinas. Er schnüffelt, riecht und inhaliert die intensiven Gerüche mit dem allergrößten #Vergnügen. Er schließt seine Augen, öffnet alle #Sinne und nimmt den größtmöglichen #Zug. Jetzt spürt er die totale #Befriedigung. Er feiert den Moment...

Die im Alltag eher geringe Verbreitung von Ballerinas machen jeden Kontakt mit dem grazilen Schuhwerk zu einem Fest für seine Sinne.

Stichwörter: ballerina, ballerinas, befriedigung, duftnote, erfüllung, femdom, fetisch, fetischist, fetischisten, findom, fußwelt, herrin, parfüm, reell, schuhfetischismus, schweiß, schweißreservoir, sinne, tropfen, vergnügen, zug

Geschrieben am 28.05.2018

Verschwitzte Füße

Endlich ist wieder Sommer, und je wärmer es wird, desto leichter sind die Menschen bekleidet. Den „normalen“ Mann erfreut es, denn die Kleider der Damen werden kürzer und die Outfits freizügiger. Doch während andere sich an dem Anblick der schönen Körper erfreuen, kann das kleine Schweinchen nur an eines denken: Verschwitzte Füße! Oder um es präziser zu formulieren: Der köstliche Schweiß, den die perfekten Füße deiner Herrin ausdünsten, Tag für Tag. Die Füße deiner Herrin findest du sowieso zum Anbeten, aber wenn diese Füße dann ins Schwitzen geraten, raubt es dir völlig den Verstand.

Der einzigartige Geruch von Schweiß übt einen anziehenden Reiz auf dich aus. Doch Fußschweiß ist in dieser Beziehung etwas ganz Besonderes, da sich zu dem gewöhnlichen Schweißgeruch auch noch der Eigengeruch des Fußes mischt - für dich eine göttliche Mixtur!

Mit den verschwitzten Füßen deiner Herrin könntest du eine Menge Spaß haben, wenn du nur dürftest... Du könntest sie berühren, ihnen ganz nahe sein und den einzigartigen Schweißgeruch in dir aufnehmen. Jeden einzelnen Zeh ablutschen oder die gesamte Sohle ablecken - ein unheimliches Privileg für dich. Und wenn du ganz viel Glück hast, schenkt dir deine Herrin vielleicht sogar eine ihrer Socken, in denen sie den ganzen Tag mit ihren verschwitzten Füßen gesteckt hat...

Was reizt euch an verschwitzten Füßen? ;)

Stichwörter: fox, füße, fußfetisch, fußgeruch, fußschweiß, reell, schweiß, stinkend, verschwitzt

Geschrieben am 15.05.2018

Ekeltraining

Ein Beitrag für die kleinen Schweinchen unter euch :D

Du stehst darauf, wenn wunderschöne Frauen mal gehörig einen fahren lassen - bestenfalls direkt in deine Atemwege? Sommer war schon immer deine Lieblingsjahreszeit, weil sonst zu keiner Zeit die Achselschweißproduktion so hoch ist? Du hast dich schon immer gefragt, warum sich in deiner Hose was regt, wenn du an den Toilettengang von Frauen denkst? Dann lies mal schön weiter, denn Ekeltraining scheint genau dein Fetisch zu sein!

Ekeltraining umfasste traditionell nur Natursekt und Kaviar. Doch inzwischen fallen auch sämtlicher Rotz, Achselschweiß, Flatulenzen und viele weitere Dinge unter diesen Begriff. Alles, was der Ottonormalverbraucher abstoßend findet, kann beim Ekeltraining zum Einsatz kommen.

Das Ekeltraining ist eine extreme Form der Demütigung und Konditionierung zugleich, und wird als eine Form der Erziehung vollzogen. Das Endziel ist, dass der Sklave irgendwann jegliche Ausscheidung der Herrin aufnehmen wie auch schlucken kann. Erst dann kann die Ausbildung als abgeschlossen betrachtet werden.

Wenn du dich deiner Herrin also vollends hingeben willst und von all den Sachen träumst, bei denen sich andere nur angewidert abwenden und „Baaah!“ rufen, dann bitte deine Herrin doch um ein Ekeltraining! Positiver Nebeneffekt: Du kannst dir eine Menge Geld für Lebensmittel sparen.

Seid ihr schonmal in den Genuss eines Ekeltrainings gekommen? :)

Stichwörter: ekeltraining, flatulenzen, fox, kaviar, kv, natursekt, ns, reell, schweiß, spitting, spucke

Meine Chaträume

REELL - Kein Kompromiss – Das ist Porno für deine Synapsen!
REELL - Für meine liebeskranken Welpen...
REELL - Die Reaktion auf eine Fehlinterpretation...