REELL

ONLINE - JETZT CHATTEN

Zuletzt online: 19.11.2019

  • ONLINE - JETZT ANRUFEN!
  • 09005-833109-264

    2,99€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0930-833109-264

    3,643€/min. aus dem Festnetz / Mobilfunkpreise variieren

  • 0906-833109-264

    3,50CHF/min.

Steckbrief
Größe: 161cm
Gewicht: 58kg
Haarfarbe: Hellbraun
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Grün
Schuhgröße: 38
Sternzeichen: Krebs
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 29.06.

Geschrieben am 01.01.1970

Brat Girls

Brat Girls sind verzogen, verwöhnt und ungeduldig. Wenn sie ein Geschenk, an dem man wochenlang gearbeitet hat, genervt mit einem Augenrollen annimmt, ist sie ein Brat Girl. Brat Girls mögen es nicht jegliche Art von Aufwand betreiben zu müssen, um etwas, was sie haben wollen, zu bekommen. Das ist die Aufgabe des Sklaven und großer Dank oder Geduld ist da nicht zu erwarten. Brat Girls haben einen ganz besonderen, tiefgehenden Einfluss auf Sklaven - sie versetzen Sklaven zurück in das pubertäre Teenageralter, was einherging mit Verwirrung, Selbstunsicherheit und den ersten Erfahrungen mit dem besseren Geschlecht. Diese Erfahrungen begrenzen sich dabei oft auf peinliche Fehlschläge und zerschlagene Hoffnungen auf Dates mit dem Mädchen, welches den Vornamen von einem nicht kennt, obwohl man seit drei Jahren die Mathehausaufgaben für sie macht. Auf Brat Girls sind Sklaven also schon oft früh gestoßen und waren ihnen hilflos ausgeliefert. Diese beliebten Mädchen gingen mit echten Männern aus, lachten die Jahre später zu Sklaven aufwachsenden Jungs aus, und der einzige Satz, den sie von einem hören wollten, war der Satz des Pythagoras für die Mathehausaufgabe. Brat Girls und das bratty Verhalten erinnern Sklaven an eine Zeit, in der sie ihre Sexualität als minderwertiger Sexualpartner entdeckt haben, an eine Zeit, in der sie ihre Identität als Sklave und Diener gefunden haben.

Es braucht nur ein Augenrollen eines Brat Girls und der Sklave wird wieder zu der kleinen unsicheren Teenager-Brillenschlange. Allerdings wird jetzt nicht mehr nur die Tupperdose abgegeben, sondern die Master oder Visa. (weiter lesen ...)

Stichwörter: brat, brat girls, reell

Kommentar schreiben:

Du musst eingeloggt sein, um Blog Einträge zu kommentieren.

Kommentare:

Noch keine Kommentare

Meine Chaträume

REELL - Kein Kompromiss – Das ist Porno für deine Synapsen!
REELL - Für meine liebeskranken Welpen...
REELL - Die Reaktion auf eine Fehlinterpretation...