Profil von Reell Photos von Reell Blog von Reell Videos von Reell
Profilbild von Reell
OFFLINE
Zuletzt online: 21.07.2019
Einloggen um Nachricht zu schicken!
Größe: 161cm
Gewicht: 58kg
Haarfarbe: Hellbraun
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Grün
Schuhgröße: 38
Sternzeichen: Krebs
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 29.06.
1.011 4 MB abgezockt abhängigkeit abrichtung adult age play ageplay akzent alpha alpha call alphapaar anal analdehnung analplug anbetung angst anspucken arab arabisch arabische arschanbetung aschenbecher asmr ass worship ästhetik atemkontrolle auswegslos authentisch baby baden ball busting ballbusting ballerina ballerinas bankautomat bankrott barfuß bbc BBW Goddess bdsm befriedigung begierde beine beinspreizer beobachten beta bewerbung bi big boss bikini blackmail blind date blod blowjob bm body worship bondage boot boot domination boots boss employee brainfuck brainwashing brat brat girls braun braunhaarig brünette brustwarzenfolter cash catsuit cbt codeword codewort creme crushing cuckold cuckolding cum shot dangling de dein seelenfick demütigung denial devotion die abrechnung dildo dirty doll dominanz domination dreckig duftnote ein tag bei mir zu hause eingecremt eingeölt einlauf ekeltraining erfüllung ernidrigung erniedrigung erpressen erpressung erregen Erregen und Verweigern erregung ersticken erziehung exit exit terror fantasie fantasied fantasy fat feet feinster fuss fusel femdom femdom pov fesseln fetisch fetischismus fetischist fetischisten fetischkleidung fetish fett financial domination findom flatulenzen fleshlight folter food food crushing foot fetish foot worship forcierung fox frauen fressen fuß fußabtreter fußanbetung füße fuße lecken fußfeigen fußfetisch fußfetischismus fußgeruch fußkettchen fußmassage fußschmuck fußschweiß fussliebe international fußsohlen fußwelt fütterfetisch füttern gay for pay gefängnis gefesselt gehirnwäsche geist geldfetisch geldherrin geldsklaverei gemolken gerte geständnis girl gang glanz go goddess goddess worship göttin gummi gymnastik haare haarentfernung haarfarbe haarfetisch hardcore headmovie heels heimlich herrin high high heels hochgenuss holy shit homewrecker homewrecking hornhaut igno ignore ignorieren inhalation inhale my feet installation interracial ja ich will jerkaholic joi kabelbinder kaviar keusch keuschhaltung keuschheitsgürtel keuschheitskäfig keuschheitsversklavung kg kieferspreizer kitzelfetisch kitzeln klassik kleidung kleinschwanz klieg Klinik knebel kontofick kopfkino kopfkinoakrobaten kuschelweich kv lachen lack lady latex leder lernstunde lesbisch lesbische liebeserklärung lycra männlichkeit maske maso masochistisch massage mast mästen melken menschlicher mentale dominierung mesmerize middle finger mind mind fuck mind wash mindfuck mini mistress mittelfinger möbelstück mohair muskelanbetung muskeln nackt nagellack naked naturgummi natürlich natursekt ns nude nylons ohrfeigen öl orgasmus outdoor overknees parfüm parmesan part 1 part 1 2 3 4 5 6 7 pediküre peitsche petplay pig piggy pimmel pink panther pinkelverbot plug pov pov fussanbetung pov fussanbetung 2 prügel psycho psychological domination psychologische dominant psychologische dominanz psydom pullover pumps puppe puppen pussy rauchen real reell reitgerte religious fantasy rip off rohrstock rollenspiel rollenverteilung ruin saat saft schlaf für mich schläge schlagen schlüssel schlüsselloch schmerz schmerzen schreien schuhe schuhfetisch schuhfetischismus schuhkuss schwächling schwein schweinestall schweiß schweißreservoir seed seele seelenfick sehen seidenfetisch sekt selfbondage sex sexualität sinne sinnesentzug sissy sissytraining sklave sklavenaufgabe sklavengehänge slave sleep for me sm smother socken soul spanking spanner spem in alium igno spit spitting sport sport ist mord spreizer spucke stallbewerbung stiefel stiefel lack stiefelanbetung stiefelfetisch stinkend strafe strick strumpfhose strumpfhosen suggestion summer feet igno talk taschenmuschi tastenwichser tease teasing teppich time waster time wasting toilette toilettenerziehung toilettentraining trampling trance trauben trauma trigger tropfen übergewicht unerreichbarkeit unmöglicher schuhkuss unnahbarkeit verbale verbale demütigung vergnügen verprügelt verschwitzt verschwitzte füße verweigern voyeur voyeur fantasy vr webcam wein wichsanweisung wichsen willenlos wolle worship zahldepp zahlsau zehen zehenring zopfmuster züchtigung zug zwangsjacke
JUL
20.
0
Du liebst alles an mir. Seit dem ersten Moment, in dem du mich gesehen hast, gehe ich dir nicht mehr aus dem Kopf und du läufst mir nach wie ein liebeskranker Welpe. Jeden Tag dringe ich tiefer und tiefer in dein Unterbewusstsein ein... Dies ist keine gewöhnliche Besessenheit mehr, nein, es ist eine ausgewachsene Sucht, für die es keinen Entzug gibt. Du liebst jeden Millimeter meines Körpers - von meinen perfekt geformten, weichen Füßen bis zu meinem runden, hübschen Hintern. Ich setze di (weiter lesen ...)
JUL
16.
0
21% Sauerstoff - du atmest tief ein.
17% - du atmest aus.
16% - dir bleibt ein letzter Atemzug...

... bis dir meine Füße den Atem sowie den Verstand rauben werden. Der Moment, in dem du nur noch sie inhalieren wirst und durch das Latex mit ihnen verschmilzt.


Kauf meinen Clip hier:
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/16125/ (weiter lesen ...)
JUN
17.
1
Das Wochenende steht an und es ist Ladies Night! Ich mache mir einen schönen Abend gemeinsam mit meinen Freundinnen und Cocktails in der Bar. Natürlich glotzen die Loser wie immer, geben fleißig Drinks aus und bekommen dafür ausgedachte Handynummern. Wieder nach Hause durch den menschenverlassenen Park ist uns doch tatsächlich ein kleiner Voyeur auf den Spuren und ergötzt sich verstohlen an unserem Anblick. Na dann - soll er die Aufmerksamkeit bekommen, nach der er lechzt… „Hast du Feu (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Der Moment, in dem man jemandem die eigene Liebe gesteht, ist nie ein leichter. Wird die andere Person die Gefühle erwidern? Wird sie einen auslachen?

Wenn man einer Herrin die Liebe gesteht, ist dies weniger kompliziert. Nein, sie wird die Gefühle nicht erwidern und ja, sie wird einen auslachen. Aber Entertainment ist es für die Herrin allemal. Dieser Clip zeigt einen einzigartigen Moment für den Sklaven, für die Herrin die hundertste erbärmlich amüsante Liebeserklärung und Stallbewe (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Erinnerst du dich an mich, Tim? Ich bin mir ganz sicher, dass du dich an mich erinnerst…

„Please start bm me… I want to get ruined by you… I look for something long-term so I can´t just stop… I don´t care… Please, Goddess… Take it quick… You can have it all… Please make me homeless… Destroy me! I want it…“

Mit der Angst kamen die Fehler.


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/16020/ (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Endlich ist wieder Sommer, und je wärmer es wird, desto leichter sind die Menschen bekleidet. Den „normalen“ Mann erfreut es, denn die Kleider der Damen werden kürzer und die Outfits freizügiger. Doch während andere sich an dem Anblick der schönen Körper erfreuen, kann der kleine Fußlutscher nur an eines denken: Nackte Füße!


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15746/ (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Voyeurismus - ein Spiel mit der Gefahr entdeckt zu werden. Und jetzt stell dir nur mal vor, du braver Kleiner bist bei deiner Herrin zu Besuch und die Lady geht sich schnell mal im Bad frisch machen - sie hat sich einen kuschelweichen Traum aus Mohair mitgenommen… Und was machst du nun? Du schleichst dich an die Badezimmertüre und schaust durch‘s Schlüsselloch... Vor Aufregung zitterst du am ganzen Körper. Dir ist schlecht vor lauter Angst beim Spannen erwischt zu werden, aber du MUSST ei (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Der 60-Min-Countdown zum Clip "Exit".


Kauf den Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15566/ (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Nichts ist wirklich so wie es scheint und so ist das nette Mädchen von nebenan, dem du begegnet bist, auch nicht einfach nur ein Mädchen…

Eingeschlossen in den tiefsten Tiefen meiner psychiatrischen Anstalt musst du den Selfbondage-Anweisungen folgen, um der Folterkammer zu entgehen und deinem furchtbaren Ende, wenn du versagst. Aber Vorsicht - die raffinierten Fesselungen deiner Selbst könnten dich an den Rand der Verzweiflung treiben!

Ein Psychowettkampf und die Reise an den Abgrund (weiter lesen ...)
JUN
17.
0
Göttin Reell Unsere im Himmel!
Geheiligt werde Ihr Name.
Ihr Reich komme.
Ihr Wille geschehe
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld.
Führe uns in Versuchung
und erlöse uns von dem bösen Cash.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft
und die Herrlichkeit
in Ewigkeit.
Amen.

Don´t jerk off to this holy shit! :D


Kauf den Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15476/ (weiter lesen ...)
JUN
15.
0
Eine Autonomous Sensory Meridian Response, kurz ASMR, kann sich auf unterschiedliche Weisen äußern. Oft ist es wie ein Kribbeln im Nacken während eines tiefenentspannten Zustands, der sich anfühlt wie Euphorie und innere Ruhe zugleich. Wenn die Stimme der Herrin ertönt, kribbelt es dem Sklaven allerdings nicht nur im Nacken, sondern auch zwischen den Beinchen.

Der Fokus des Sklaven liegt auf der Stimme der Herrin, denn bei ASMR geht es insbesondere um auditive Stimuli und somit in erster (weiter lesen ...)
Stichwörter: asmr, femdom, herrin, reell, trance
JUN
11.
0
Ein unschuldiger Akt wie das Kitzeln kann in den richtigen Händen haarsträubend grausam sein. Kitzeln und herzhaftes Lachen erinnert einen normalerweise an eine sorgenfreie, unbeschwerte Zeit. Wenn die Herrin einen kitzelt fühlt man, wie einen dieses Gefühl wieder überkommt - bis einem die Luft weg bleibt und die Herrin weiter macht. Und weiter macht. Und man langsam merkt, wie das eigene herzhafte Lachen und Wohlgefühl zu einem Hilfeschrei hinter einem lachenden Mund und weinenden Augen w (weiter lesen ...)
MÄR
30.
1
Frauen mit Akzenten bereiten Männern schon seit geraumer Zeit schwache Knie und flachen Atem. Bereits in den ersten Stummfilmen fesselten sie die Aufmerksamkeit der Männer. Die elegante Französin im Restaurant, welche selbstbewusst und arrogant einen Wein bestellt, während der Rauch der Zigarette beinah wehmütig ihre Lippen verlässt. Die grazile Italienerin, welche über den Marktplatz läuft und mit einem Lächeln Männer dazu bringt ihre Ehefrauen zu verlassen. Die verführerische Russin (weiter lesen ...)
Stichwörter: akzent, reell
MÄR
25.
0
Brat Girls sind verzogen, verwöhnt und ungeduldig. Wenn sie ein Geschenk, an dem man wochenlang gearbeitet hat, genervt mit einem Augenrollen annimmt, ist sie ein Brat Girl. Brat Girls mögen es nicht jegliche Art von Aufwand betreiben zu müssen, um etwas, was sie haben wollen, zu bekommen. Das ist die Aufgabe des Sklaven und großer Dank oder Geduld ist da nicht zu erwarten. Brat Girls haben einen ganz besonderen, tiefgehenden Einfluss auf Sklaven - sie versetzen Sklaven zurück in das pubert (weiter lesen ...)
Stichwörter: brat, brat girls, reell
MÄR
21.
1
Die psychologische Dominanz ist eine spezielle Art der Dominanz im BDSM, welche sich nicht auf der physischen, sondern insbesondere auf der mentalen, psychologischen Ebene abspielt. Der Fokus liegt dementsprechend weniger auf körperlicher Erziehung, sondern darauf, den kleinen Sklaven auf emotionaler und gedanklicher Ebene zu steuern und zu unterwerfen. Die Unterwürfigkeit, die hierdurch kultiviert wird, greift tiefer, da die Herrin eine nützliche Einstellung und zielführende Denkmuster tief (weiter lesen ...)
MÄR
8.
0
Verarsch mich! Mach mir falsche Versprechungen! Verpiss dich aus heiterem Himmel ohne ein Wort! - Und bitte bitte verschwende meine Zeit!

80 Minuten realer und ungeschönter Blackmail schlummern seit einiger Zeit auf meiner Festplatte... Was ist eigentlich mit meinem alten Sklaven Perenniservus passiert?

Es ist mir gelungen die wechselhafte Gefühlswelt des BMs einzufangen - bipolare Störungen und Stille. Schonungslos gepaart mit verbaler Demütigung entwickelte sich ein grausames Trauma. (weiter lesen ...)
MÄR
4.
0
This is the beginning. The discipline of your brain. The ultimate brainfuck - it's coming. You have to prepare. I will sow the first seed and you will peck it up. You will let yourself sink deeper and deeper into my control. I will install the first trigger in your head and you will accept it. Every time you hear it, it will grow stronger in your cerebrum and it will root into your brain convolutions. Are you ready?

Suggestions: Rising your devotion, installing the sleep-for-me trigger (as a (weiter lesen ...)
MÄR
2.
0
Die meisten Sklaven zeichnen sich durch einige Gemeinsamkeiten aus: Sie sind dauergeil, müssen an ihrem kleinen Schwanz zupfen und können keine Frau finden, welche dieses Trauerspiel für sie übernehmen würde bzw. enttäuschen Sklaven sexuell so gravierend, dass sie im Matratzensport gänzlich unnütz für das bessere Geschlecht sind. Das Dasein eines Sklaven ist dementsprechend oftmals durch allgemeine und sexuelle Frustration und Enttäuschung geprägt. Der Fleshlight schafft hier Abhilfe (weiter lesen ...)
FEB
17.
0
Es ist die Reaktion auf eine Fehlinterpretation des Fetisches, dass man für eine Zahlung an die Herrin eine Gegenleistung zu erhalten bzw. zu erwarten hat. Dabei zahlt der Sklave eine extra hohe Gebühr für „nichts“ im Gegenzug. Dies kann zum Beispiel ein einsekündiger Clip oder ein Foto einer Toilette sein. Und damit schätzt er sich schon glücklich! Denn hier ist von vorne herein klar: Der Sklave bekommt nichts außer das Privileg noch mehr Geld an die Herrin zu schicken! Durch diese G (weiter lesen ...)
Stichwörter: findom, reell, rip off
FEB
17.
0
Er klingt wie ein Bösewicht in einem James Bond Film oder wie ein medizinisches Utensil, das man während der Behandlung beim Arzt aus dem Augenwinkel anschaut und hofft, dass es nicht zum Einsatz kommt.

Sklaven müssen oft über längere Zeiträume die Luke offen halten - mit dem Kieferspreizer kann der Sklave sich darauf verlassen. Denn mal will die Herrin die Zigarette abaschen, mal will sie Essensreste entsorgen, dem Cuck etwas Sperma in den Mund tröpfeln oder wenn die Toilette zu weit (weiter lesen ...)
FEB
17.
1
Seine Präsenz ist subtil und für Außenstehende kaum bemerkbar. Er verschwindet unter der Kleidung, aber er ist da, wo er sein soll und macht sich erkennbar anhand einiger Nebenwirkungen. Bei Schwierigkeiten sich hinzusetzen, sich zu bücken oder beim Putzen des Hauses der Herrin weiterhin grazil zu wirken, fragen Sie bitte nicht Ihren Arzt oder Apotheker! Zu Beginn fühlt sich der Anal Plug fremd und unbequem an. Man muss seine Komfortzone verlassen, ähnlich wie wenn man auf ein erstes Date (weiter lesen ...)
Stichwörter: anal, analdehnung, analplug, plug, reell
JAN
27.
0
Wo ich hingehör, das ist mir klar,
ihre Füße und ich sind ein Liebespaar.
Liebe zeig ich, indem ich sie küsse,
und sie ihre per Tritt in die Nüsse!

Ich massier sie gerne Stund um Stund,
als Dank prieselt´s Hornhaut in meinen Mund!
Am liebsten seh ich sie herzhaft lachen,
während ich still wein mit Fuß im Rachen.

Die Utensilien liegen alle da
- ich darf mich heute um euch kümmern, ja!
Lackieren, massieren, cremen, Dreck aufessen,
Zehennägel schlucken darf ich nicht verg (weiter lesen ...)
DEZ
15.
0
Es ist mein persönlicher Lieblingsclip geworden! Ganz natürlich und unendlich viel gelacht...

Da in den kommenden Monaten ein paar wichtige Prüfungen anstehen, ist meine kostbare Zeit dementsprechend sehr begrenzt. Da wird FemDom dann auch mal mit dem Lernen verbunden...

Der Alpha fragt mich ab und für jede falsche Antwort bekommt der Sklave natürlich eine kleine Belohnung. Da lässt sich der Stoff doch auch gleich viel besser verinnerlichen!

43 Minuten Lernstunde mit Reell: Natür (weiter lesen ...)
DEZ
14.
0
Dir hat EIN TAG BEI MIR ZU HAUSE 1 gefallen? Dann ist dieser Clip ebenfalls wie maßgescheidert für dich!

#Alphapaar #Hausdiener #Cuckolding #Nylons #Lackstiefel #Overknees #Nylons #Strapse #Rauchen #Aschenbecher #Toilettenerziehung #Toilettensklave #Erniedrigung


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15184/ (weiter lesen ...)
DEZ
9.
0
Du willst die wahrhaftige Tragweite eines Mindfucks kennenlernen? Das ist kein Kompromiss – Das ist Porno für deine Synapsen! Mit diesem Mindfuck gehe ich in die Abgründe deiner Identität. Spüre, wie es ist, wenn ich wirklich deinen Geist ficke! Ein Seelenfick, den du nicht mehr vergessen wirst. Und ehe du dich versiehst, habe ich bereits einen Trigger in dir installiert, der sofort und unweigerlich extreme Erregung in dir auslöst, sobald du ihn hörst. Wirkung: Dein Spatzenhirn wird nich (weiter lesen ...)
DEZ
2.
0
Es war schon nach Mitternacht, doch mich gelüstete es nach einem heißen Bad.

„Du wirst mit in mein Badezimmer kommen und mir - gefesselt - mit deinen Blicken folgen und mich beobachten, wie ich gemütlich bade.“

Da saß der kleine Schwabbel nun da mit Kopfkino vom Allerfeinsten, doch wurde es ganz schnell zappenduster.

Es blieb ihm lediglich zu lauschen, wie die ganzen kleinen Seifenbläschen platzten und immer mehr die Sicht frei gaben...


Kauf meinen Clip hier!
https://www. (weiter lesen ...)
NOV
22.
0
Dies ist der Anfang. Die Notzucht deines Gehirns. Der ultimative Brainfuck – er kommt. Du musst dich vorbereiten. Ich werde die erste Saat ausstreuen und du wirst sie aufpicken. Du wirst dich immer tiefer und tiefer in meine Kontrolle fallen lassen. Ich werde den ersten Trigger in deinem Kopf installieren und du wirst ihn akzeptieren. Mit jedem Hören wird er sich in deinem Cerebrum verstärken und sich in deinen Gehirnwindungen verankern. Bist du bereit?

Suggestionen: Intensivierung deiner (weiter lesen ...)
OKT
26.
0
Du bist ein kleiner erbärmlicher Tastenwichser? Dann ist dieser Clip wie maßgeschneidert für dich! Nur für dich habe ich mir mal so richtig viel Mühe gegeben, damit du auch wirklich das bekommst, was du verdienst, du Loser unterster Kategorie *lach* Natürlich erhältst du dieses besondere Geschenk meinerseits nur zu einem Preis, der dich als TW richtig ärgern wird! Aber du wirst ihn zahlen, denn auch dein Geld ist nicht sicher vor mir!

Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/pr (weiter lesen ...)
OKT
24.
0
Die Füße der Herrin sind das absolute Lustobjekt für viele Sklaven. Egal ob verschwitzt oder verdreckt, der Sklave will die Füße seiner Herrin am liebsten nie mehr aus dem Mund nehmen. Doch eine echte Fußgöttin weiß ihre Füße auch schön zu pflegen.

Eingecremte Füße sind für viele das Nonplusultra. Der seidige Glanz, wenn sich das Licht auf dem Fußrücken bricht und sich durch die Lotion spiegelt, der atemberaubende Duft der Creme auf der Haut, die zarte Haut des gepflegten Fuß (weiter lesen ...)
OKT
6.
0
„Dummy der Große macht sich in die Hose, Dummy der Kleine macht sie wieder reine, Dummy der ganz Kleine hängt sie an die Wäscheleine!“

Trinken, trinken, trinken lautete die Ansage - stilecht und wie es sich gehört aus dem Napf. Und kaum ist der Napf gelehrt, wird nachgeschenkt. Großzügig wie ich bin, wird das Ganze auch noch mit Spucke und Saft garniert. So! Abgefüllt mit vier Liter Flüssigkeit wird die Sau in die Dusche verfrachtet und angekettet. PINKELVERBOT! Kann äußerst una (weiter lesen ...)
OKT
5.
0
#Muskelanbetung - #Muskeln sind schon seit je her das zentrale Merkmal der #Männlichkeit. Starke, muskelbepackte Männer werden schon seit Menschheitsbeginn angehimmelt und verehrt. Das hat sich bis heute nicht geändert. Doch es gibt nicht nur diese testosteronbewehrten Alpha-Männer. Es gibt auch noch die niedere Klasse der Sklaven. Diese erfüllen zwar schwerste Aufgaben, verfügen aber weder über definierte Muskeln, noch werden sie angebetet. Viel mehr schauen auch sie zu den Alphas auf. D (weiter lesen ...)
OKT
5.
0
Der #Ballerina #Fetisch

Sie sind grazil, wirken eher unscheinbar und sind dennoch der Gipfel des Fuß- und #Schuhfetischismus: die #Ballerinas. Kaum ein Schuhwerk saugt den #Schweiß und das Leid seiner Trägerinnen besser auf als dieses kleine Stück Stoff. Während die anmutige Tänzerin pausenlos gedrillt wird, entwickelt sich zu ihren Füßen unmerklich, aber stetig ein enormes #Schweißreservoir. Die ach so zarten Ballerinas saugen jeden #Tropfen auf und transformieren ihn umgehend in ei (weiter lesen ...)
OKT
5.
0
Simpel, aber hocheffektiv, raubt #Dangling Fuß- und Schuhfetischisten den Atem. Die Frau, #Herrin oder Angebetete tut dabei nichts anderes, als lasziv aus ihrem High Heel oder was auch immer sie am Fuße trägt, zu gleiten, ohne ihn aber vom #Fuß fallen zu lassen. So werden Fuß und Innenleben des Schuhs sichtbar - ein #Hochgenuss für jeden, der dies beobachten darf. Auch Gerüche entweichen so verstärkt. Es bleibt allerdings bei dieser Art #Teasing. Der Zuschauer greift nicht aktiv ein. So (weiter lesen ...)
OKT
5.
0
#Brustwarzenfolter - Jeder Mensch hat sie, doch nur bei Frauen erfüllen sie eine Funktion. Aber auch männliche Brustwarzen sind nicht ganz unnütz! Diese kleinen zarten #Nippel auf der männlichen Brust eignen sich hervorragend dafür, dem Mann bestialische #Schmerzen zuzufügen. Einmal erregt, stehen die Winzlinge stramm empor und sind bereit für hartes Anpacken, Kneifen, Klammern, Beißen und für das, was sonst noch in den verdorbenen Gedanken einer Herrin umherschwirrt. Richtig angefasst, (weiter lesen ...)
OKT
5.
0
Endlich hat das Warten ein Ende - Der rosarote Panther erscheint mit seinem neuen Film! Der fette Kater fährt total auf Federn, Ball und Laserpointer ab - und wer viel spielt, hat auch sicherlich viel Hunger. Daher gibt es feinstes Rind vom Metzgermeister mit 95% Fleischanteil! Das ist doch Futter für echte Kerle, oder nicht?! Aber dem Würgen nach zu urteilen hat es dem Pink Panther irgendwie nicht ganz geschmeckt… Komisch. Gut, wohl doch kein richtiger Mann. Und da der Gute jetzt vier Mona (weiter lesen ...)
SEP
22.
0
Mein Schwein bringt mir nicht genug Cash ein! Und warum? Weil er meint mit seinen 43 Jahren noch sinnlosen Rotz studieren zu müssen… Aber Studenten haben ja auch ihre Vorteile: Sie sind zeitlich flexibel und daher vielseitig einsetzbar. Er muss Pfand sammeln gehen, Blut und Plasma spenden, als Versuchskaninchen herhalten. Für die Samenspende wurde er bereits als unbrauchbar abgestempelt - war auch nicht anders zu erwarten xD - Also wurde es Zeit für die erste Begegnung mit dem Black Big Bos (weiter lesen ...)
SEP
21.
0
Du wolltest schon immer einmal wissen, wie ein Tag bei mir zu Hause aussieht? In diesem Clip erhältst du einen kleinen Einblick…

Ein Knackpunkt: Fresse halten ist angesagt und dafür habe ich auch diverse Lösungen! Ich habe halt gerne meine Ruhe daheim und verzichte auf Tinnitus durch dummes Sklavengeschwafel.

Deine Aufgaben sind unter anderem: Du hältst meinem Lover sein Getränk, während ich ihn mit meinen Blicken bereits schon ausgezogen habe… Du dienst mir als Aschenbecher, wä (weiter lesen ...)
SEP
20.
0
Mein Sklave hatte eine einzige simple Aufgabe: Seine Herrin mit einem kleinen Schuhkuss zu begrüßen! Hat das unfähige Stück einfach nicht hinbekommen. Gütig, wie ich bin, habe ich ihm sogar zwei weitere Chancen gegeben und der nutzlose Wurm ließ sich dafür ganz schon die Eier langziehen! So nah und doch so fern…

Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15165/ (weiter lesen ...)
SEP
19.
0
Dieser POV-Clip ist für Fußfetischisten ein absolutes Must-Have! Sei meinen zauberhaften Füßen so nahe wie REAL… Während ich mich nämlich für das Date mit meinem scharfen Lover fertig mache, parke ich dich kleinen Cuckold einfach hinter mir auf dem Boden. Du darfst mir brav meine Füße massieren und die Haarbürste anreichen… Was hast du denn heut Abend sonst noch vor? Nichts? Keine Freundin? Dachte ich mir. Tja - jedem, was ihm zusteht!


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yooch (weiter lesen ...)
SEP
19.
0
Eigentlich sollte meine Sau unter´s Bett robben, um auch schön die Leisten zu schrubben - natürlich blieb er stecken, der fette Schwabbel. Das schrie doch nach Sportstunde á la Reell! Aber wer wäre ich denn, wenn ich nicht Böses im Sinne hätte… Also schnell noch einen Einlauf vorab verpasst und auf ging es. Wie lange hält das Schweinchen meinen Höchstleistungssport durch ohne sich einzuscheißen? *Haha*


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15163/ (weiter lesen ...)
SEP
19.
0
Reell - nicht nur Herrin, sondern auch Winzerin.

Entstanden ist eine Diva unter den Rebsorten! Nur wenn ihr alles passt - Boden, Lage und gute Behandlung durch die Winzerin - belohnt sie mit einem herrlich aromatischen Geschmack!

In der Nase mischen sich edle Traube und reifer Fußduft. Eine Spätlese als Aperitif oder auch Digestif.


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15162/ (weiter lesen ...)
SEP
19.
0
Jener Samstagabend war ein Brüller - im wahrsten Sinne des Wortes - denn meine Sklavensau konnte vor Gejaule einfach nicht sein Maul halten! Nackt, gefesselt und „geknebelt“ mit einem alten dreckigen Putzlappen vom Vortag folgte das ganz große Kino aufgrund eines harmlosen Epilierers… Mein allererster Clip - Viel Spaß!


Kauf meinen Clip hier!
https://www.yoochat.net/profile/reell/video/15157/ (weiter lesen ...)
AUG
2.
1
Arabische Frauen haben nicht viele Freiheiten. Traditionell haben sie sich in eine klassische, unterwürfige Rolle zu fügen. Dies ist schon seit Jahrhunderten Gang und Gebe. Doch in dieser Zeit hat sich viel Wut in manch arabischer Frau angesammelt. Viele haben ihre Unterdrückung nur unter größter innerer Kraftanstrengung akzeptiert. Andere brechen ganz aus...

Und genau diese Ausbrecherinnen sind es, die die Tradition mit Hingabe umkehren. Sie wollen beherrschen. Sie packen die Unterdrüc (weiter lesen ...)
AUG
1.
1
Einem Sklaven sollte sein Äußeres egal sein. Es ist eh nichts wert. Wieso also nicht das Ganze auf die Spitze treiben? Soll der Sklave doch platzen - wen juckt's?

Beim Mast-Fetisch muss der Sklave schlucken. Er muss das, was seine Herrin serviert, verschlingen. Erst wenn es ansetzt, ist die Herrin zufrieden. Sport ist verboten. Der Sklave soll fressen, er soll denken, er könne sich der Völlerei hingeben! Falsch gedacht! Der Mast-Fetisch hat als einzigen Zweck die Belustigung der Herrin. S (weiter lesen ...)
AUG
1.
1
Ein Sklave ist das jämmerlichste Geschöpf unter der Sonne. Natürlich hat er auch nur einen Mini-Schwanz, der maximal andeutet, dass er ein männliches Wesen ist. Der Sklave hat es nicht verdient, dieses Geheimnis zu verstecken. Obwohl sein Schwanz sich auf ganz natürliche Art und Weise verkriecht, hat der Sklave für seine Missbildung gerade zu stehen. Immer und immer wieder, wird der mikroskopisch kleine Schwanz erwähnt. Der Sklave soll ihn auf Fotos festhalten! Er soll ihn zeigen! Er soll (weiter lesen ...)
AUG
1.
0
Crushing wirkt am besten im Spatzenhirn, wenn es von einer Herrin mit wunderschönen Füßen oder aber mit besonders scharfen Stiefeln ausgeführt wird.

Der vor ihr sabbernde Sklave ist Zuschauer, wenn Gegenstände von der Herrin vor seinen leuchtenden Augen zertreten werden. Die Geilheit des Sklaven rührt einzig und allein daher, dass er es als Metapher für sich selbst sieht. Der Sklave wird zertreten. Von seiner Herrin. Er ist viel zu schwach um den starken Füßen der Herrin auch nur ans (weiter lesen ...)
JUL
30.
0
Der Sklave als Toilette ist eine weit verbreitete Spielart. Der Sklave als niederstes aller Wesen führt die Aufgabe aus, die auf der Ekelskala mit ganz oben steht. Das Beste daran: Der Sklave tut es gerne! Er ist dankbar für das, was er bekommt! Er nimmt das, was ihm seine Herrin gibt, dankbar auf. Für die Herrin ist es Abfall, für den Sklaven hingegen das Höchste der Gefühle. Wenn die Herrin die Beine spreizt und der Sklave mit seinem Maul offen auf dem Rücken liegt, ist für den unterw (weiter lesen ...)
JUL
30.
0
Puppen stellen oftmals den Idealtyp von Körper dar, wie man besonders am bekanntesten Beispiel "Barbie" erkennt.

Puppen sind makellos, wohlgeformt und geben keine Widerworte. Zudem kennen Puppen keine Grenzen oder Regeln. Mit ihnen lässt sich alles anstellen, was bei realen Menschen oft an Scham und Angst scheitert. Das Dominanzgefüge ist eindeutig geklärt. Puppen lassen sich fesseln, misshandeln und lächeln trotzdem ununterbrochen.

Bei manchen Menschen geht der Doll Fetish so weit, d (weiter lesen ...)
JUL
30.
0
"Ich bin ein Sklave meiner Herrin. Das Besondere an Ihr: Sie steht auf Frauen und ich bin ein Mann. Warum ich Ihr dann diene? Weil es verdammt reizvoll ist. Auch sexuell. Allein schon der Gedanke daran, was Sie mit Frauen wohl so anstellt, macht mich scharf. Der Gedanke, dass Sie an mir und anderen Männern so gar nichts findet, unterstützt das Gefühl der Unterdrücktheit

Warum dies so ist? Ich kann nur spekulieren. Vermutlich sind unsere Welten derart weit voneinander entfernt, dass die Do (weiter lesen ...)
JUL
29.
0
Zwangsjacken sind wundervoll - zumindest dann, wenn man sie als Herrin seinem Sklaven anlegt. Sie versinnbildlichen, was ein Sklave ist - ein Gegenstand. Ein Etwas, das alleine rein gar nichts ist. Die Zwangsjacke macht ihn auch optisch und physisch zum Spielball seiner Herrin. Schweiß, Angst, der eigene geschundene Körper - alles ist gefangen in diesem Kleidungsstück. Man zieht sie an, weil es sein muss. Man trägt sie, weil man es darf und man entkommt nur, wenn man die Wünsche der Herrin (weiter lesen ...)
JUL
29.
0
Das "Schmutzige Gespräch" ist als "Dirty Talk" ein fester Bestandteil der Fetischwelt geworden. Dabei ist schon sein Name irreführend: Gespräch? Wer sehnt sich beim Dirty Talk tatsächlich nach einem Gespräch? Vermutlich niemand. Vielmehr sucht man die verbale Grenzüberschreitung. Man will Dinge hören und befohlen bekommen, die man auf der Straße niemals hören wird. Nirgends sonst also bietet sich der Dirty Talk besser an, als bei einem Herrinnen-Sklaven-Verhältnis. Die Dame befiehlt, d (weiter lesen ...)
JUN
24.
3
Tag um Tag, Stunde um Stunde, muss er sein Dasein mit treuer Arbeit fristen. Schweißentbehrend kann er sich kleine und große Dinge finanzieren – oder auch mal sparen: Für den nächsten Urlaub oder eine neue schicke Couch.

Ist es mit dem Mann nicht weit her, so gestaltet sich das Leben doch eher schwer und das Gesagte verwandelt sich unter bestimmten Umständen in den Konjunktiv. Genau dann, wenn Devotion den Weg streift und Trostlosigkeit bleibt. Beginnt sich der Sinn zu wandeln und die (weiter lesen ...)
JUN
23.
1
Ihre anmutige Haltung und ihr gehobener Blick gleichen einer Grazie in Person. Wie eine zweite Haut schmiegt sich das verführerische Leder an ihre Füße. Sein Blick stets nach unten gerichtet, knapp über den Schmutz, über den er sie mit jedem Blick hofieren lässt. Mit ihrem verachtenden Blick lässt sie das kniende Wesen herablassend wissen, dass sein Platz da unten genau richtig ist. Gerade gut genug im Schmutz vor ihr zu knien, gerade nieder genug um ihr zu geben, was sie verlangt.

Die (weiter lesen ...)
JUN
17.
2
Keuschhaltung - Schluss mit dem Rumgewichse!

Mit Hilfe eines KG wird aus einer Beziehung ganz schnell eine Erziehung. Ist das Schwänzchen erst einmal verschlossen, hat der Sklave den Schlüssel für lange Zeit nicht mehr gesehen - es sei denn, die Herrin trägt ihn als Trophäe um Hals oder Fußgelenk. Dann ist er seinem Ziel so nah und doch so fern.

Mit der Abgabe des Schlüssels wird die absolute Macht und Kontrolle an die sogenannte Keyholderin übertragen. Dauergeile und verzogene Skl (weiter lesen ...)
JUN
16.
0
Spanking - was übersetzt nichts anderes als „Prügel“ bedeutet, wurde vor nicht allzu langer Zeit an englischen Schulen zur Erziehung von unartigen Bengeln eingesetzt. Rohrstöcke waren damals an der Tagesordnung und kamen gemäß dem Motto - Pädagogik mit der Hand – häufig zum Einsatz.

Die Zeiten sind zum Glück nicht vorüber… Noch immer ist Spanking ein nützliches Tool, womit Frau das Fehlverhalten des Mannes systematisch bestraft. Nur auf diese Weise funktioniert die Erziehung (weiter lesen ...)
MAI
29.
1
Strumpfhosen sind raffinierte Kleidungsstücke, die die besten Körperteile der Herrin in eng anliegenden und verführerischen Stoff hüllen. Der volle, runde Po, die glatten langen Beine und nicht zuletzt auch die wohlgeformten, zarten Füße...

Es gibt sie in beinahe allen erdenklichen Formen und Farben. Doch so unterschiedlich die Erscheinung auch sein kann, so haben sie doch alle ein gemeinsames Ziel: Den Körper der Trägerin in das schönste Licht zu rücken. Durch den eng anliegenden, (weiter lesen ...)
MAI
28.
0
Endlich ist wieder Sommer, und je wärmer es wird, desto leichter sind die Menschen bekleidet. Den „normalen“ Mann erfreut es, denn die Kleider der Damen werden kürzer und die Outfits freizügiger. Doch während andere sich an dem Anblick der schönen Körper erfreuen, kann das kleine Schweinchen nur an eines denken: Verschwitzte Füße! Oder um es präziser zu formulieren: Der köstliche Schweiß, den die perfekten Füße deiner Herrin ausdünsten, Tag für Tag. Die Füße deiner Herrin fi (weiter lesen ...)
MAI
24.
0
Na, du kleiner Spanner? Hattest du jemals die Fantasie, einer wahren Göttin unbemerkt bei allem zusehen zu können, was dir gefällt?

Der Begriff Voyeur kommt aus dem französischen und bedeutet soviel wie „Beobachter“. Den zugehörigen Fetisch nennt man Voyeurismus. Voyeure stehen in der Regel darauf, andere Menschen bei sexuellen Handlungen zu beobachten, doch auch an der Beobachtung von klassisch nicht sexuellen Handlungen finden viele gefallen.

Den besonderen Reiz beim Beobachten (weiter lesen ...)
MAI
16.
0
Wüsste deine Freundin oder Frau, dass du zweimal die Woche zu deiner Herrin gehst, vor ihr auf die Knie fällst und Sachen für sie machst, die du für deine Freundin/Frau niemals tun würdest, dann würde sie dir wohl den Kopf abreißen. Deshalb tun die meisten Sklaven alles dafür, dass ihr kleines Doppelleben ja geheim bleibt. Doch bei dir ist das anders, du willst geradezu erwischt werden? Da hast du aber Glück, denn auch viele Herrinnen lieben das Homewrecking-Spiel.

Beim Homewrecking (weiter lesen ...)
MAI
15.
2
Ein Beitrag für die kleinen Schweinchen unter euch :D

Du stehst darauf, wenn wunderschöne Frauen mal gehörig einen fahren lassen - bestenfalls direkt in deine Atemwege? Sommer war schon immer deine Lieblingsjahreszeit, weil sonst zu keiner Zeit die Achselschweißproduktion so hoch ist? Du hast dich schon immer gefragt, warum sich in deiner Hose was regt, wenn du an den Toilettengang von Frauen denkst? Dann lies mal schön weiter, denn Ekeltraining scheint genau dein Fetisch zu sein!

Eke (weiter lesen ...)
MAI
15.
1
Die Füße der Herrin sind das absolute Lustobjekt für viele Sklaven. Egal ob verschwitzt oder verdreckt, der Sklave will die Füße seiner Herrin am liebsten nie mehr aus dem Mund nehmen. Doch eine echte Fußgöttin weiß ihre Füße auch schön zu pflegen.

Eingecremte Füße sind für viele das Nonplusultra. Der seidige Glanz, wenn sich das Licht auf dem Fußrücken bricht und sich durch die Lotion spiegelt, der atemberaubende Duft der Creme auf der Haut, die zarte Haut des gepflegten Fuß (weiter lesen ...)
MAI
15.
3
Der Boden zu den Füßen deiner Herrin ist dir heilig - warum? Weil die Füße deiner Herrin ihn berührt haben! Dies ist dein dir zugewiesener Platz, doch das stört dich nicht, denn auf dem Boden bist du sowieso am allerliebsten, weil du dort den Füßen deiner Herrin - deinem ultimativen Lustobjekt - so nahe wie möglich bist.

Der Körper deiner Herrin verdient es, verehrt zu werden. Doch ihre Füße sind eine Klasse für sich. Diese perfekte Wölbung, der samtweiche Fußrücken, die wohlg (weiter lesen ...)
MAI
8.
0
Als menschlicher Teppich oder Fußabteter zu dienen, während die Herrin auf einen steigt, geht und hüpft, ist ein Hochgenuss für den Sklaven. Er darf das komplette Gewicht seiner angebeteten Göttin auf seinem Körper spüren und fühlt sich ihr absolut unterlegen, hilflos und ausgeliefert. Sie wird keine Rücksicht drauf nehmen, wenn sie ihren Sklaven betritt und seinen Körper nach Belieben benutzt. Auf diese Weise spürt er die Dominanz seiner Herrin mehr denn je.

Am reizvollsten ist Tr (weiter lesen ...)
MAI
7.
1
Mit einer Mischung aus Angst und Erregung schaut der Sklave demütig nach oben, als er mit hinter den Rücken fixierten Händen vor seiner Herrin kniet, die ihm ihre göttlichen Füße hinhält, damit er sie anbeten kann.

Der Sklave darf die Füße seiner Herrin zunächst bewundern und ihr in höchsten Lobgesängen mitteilen, wie wundervoll ihre Füße aussehen und wie sehr er sie begehrt. Macht er dies gut, lässt sich die Herrin möglicherweise dazu herab, ihn zu belohnen, indem er ihre per (weiter lesen ...)
APR
28.
1
Sie sind intelligent, sie sind wunderschön und sie wissen ganz genau, was sie wollen – brünette Frauen.

Brünette Frauen sind etwas Besonderes. Wenn sich ein Sklave in der glücklichen Situation wiederfindet, einer brünetten Göttin dienen zu dürfen, dann sollte er das mit absoluter Hingabe tun – denn diese willensstarken Frauen lassen keine halben Sachen durchgehen. Deine braunhaarige Herrin ist streng und weiß genau was du brauchst, und wenn du dich ihr mit Leib und Seele verschrei (weiter lesen ...)
APR
28.
0
Latex – das ist der Stoff, aus dem Sklaventräume gemacht sind. Ob Masken, Hosen oder hautenge Ganzkörperkostüme, das Naturgummi garantiert ein einzigartiges Trageerlebnis.

Ein Sklave, der ganz in Latex gekleidet seiner Herrin zu Füßen liegen darf, kann sich überglücklich schätzen. Aber auch die ein oder andere Herrin hüllt ihre perfekten Rundungen gerne in diesen Wunderstoff der Natur und bietet ihrem Diener damit einen Anblick zum Niederknien – im wahrsten Sinne des Wortes.

B (weiter lesen ...)
APR
11.
0
Was kann schöner und erregender sein als das wohlgeformte Hinterteil einer anbetungswürdigen Herrin?

Der Sklave kniet sich nieder und hat das Objekt seiner Begierde direkt vor seinen Augen. Er möchte es berühren, wenigstens mit seinen Händen. Aber er darf nicht. Seine Herrin wackelt damit vor seinem Gesicht und lacht ihn dabei aus. Der Sklave droht vor Lust und Erregung zu platzen.

Vielleicht darf der Sklave mit seiner Zunge den göttlichen Po seiner Herrin berühren. Nur ganz kurz. D (weiter lesen ...)
Stichwörter: arschanbetung
APR
11.
1
Die Spucke der Herrin kann für den Sklaven zweierlei bedeuten:

Einerseits ist sie das größte Geschenk überhaupt, lässt die Herrin ihrem Sklaven einen „dominanten Kuss“ angedeihen. Dabei spuckt sie in seinen Mund, ohne dass sich die Lippen berühren.

Anderseits ist das Anspucken aber auch ein Zeichen von Demütigung. Die Herrin zeigt ihrem Sklaven, wie gering sie seinen Wert einschätzt.

Was ist es für euch? Geschenk oder Demütigung? :) (weiter lesen ...)
Stichwörter: anspucken, spit, spitting, spucke
APR
9.
0
Ageplay ist eine Spielart des BDSM, die den Rollenspielern erlaubt, ihr Alter situationsbedingt nach oben oder unten anzupassen. Sehr häufig spielen devote Frauen sehr junge Mädchen im Kleinkindalter. Sie sehnen sich nach Schutz und Fürsorge.

Männer spielen in der Regel Babys oder Säuglinge. Sie möchten hilflos umsorgt und von ihrer Mummy (Herrin) gerne erzieherisch angegangen werden.

Ageplay ist dabei nicht so verbreitet wie andere Fetische und Neigungen. Nur weniger Anhänger leben (weiter lesen ...)
Stichwörter: adult, age play, ageplay, baby
APR
9.
0
Was kann es erregenderes geben, als dass die Herrin ihren Traumkörper in einem Catsuit aus Latex, Lack, Leder oder Lycra verhüllt und betont. Richtig - nichts!

Wenn sich die perfekten Rundungen der Herrin unter dem engen Material abzeichnen, bleibt viel Platz für die Fantasie. Sklaven möchten ihrer Herrin nur noch zu Füßen liegen, wenn sich diese ihnen derart präsentiert.

Catsuits gibt es ohne Maske, Hände und Füße oder wahlweise mit einer, zwei oder allen Attributen. Die extrem (weiter lesen ...)
APR
9.
0
Nylons umkleiden die göttlichen Beine und Füße der Herrin wie kein anderes Kleidungsstück. Die perfekte Form wird damit in Vollendung nahezu königlich präsentiert.

Dabei können Nylons in verschiedenen Farben oder Stärken (DEN) zum Einsatz kommen. Die Herrin alleine entscheidet, was und wie sie ihre unteren Extremitäten verführerisch zur Schau stellen möchte. Der Sklave seinerzeit kniet mit offener Kinnlade und raushängender Zunge vor ihr und möchte nur noch eines: dienen!

Nyl (weiter lesen ...)
APR
6.
1
Füße sind eines der meist begehrtesten Körperteile unter Fetischisten. Wer hat sich etwa nicht schon über einen Fußfetischisten lustig gemacht, der weibliche Füße begehrt. Vielen Frauen und insbesondere den dominanten gefällt es aber, wenn ihre Füße angehimmelt werden.

Durch Fußschmuck wie etwa lackierte Zehennägel, Fußkettchen oder Zehenringe lässt sich diese Anziehungskraft noch weiter steigern. Wie von Geisterhand wird der Blick des Fußverrückten zunächst auf die perfekt d (weiter lesen ...)
APR
6.
0
Blackmail ist kein privater Briefzustellservice, der seine Mitarbeiter ganz in schwarz arbeiten lässt, sondern die englische Bezeichnung für ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen Herrin und Sklave, das von Erpressung und Zwang geprägt wird.

Die Herrin hat ihren Sklaven in der Hand, da sie etwa über brisante Informationen verfügt, Zugriff auf sein Konto hat, seinen Ausweis an sich genommen oder sich einen Schuldschein von ihm aushändigen lassen hat. Der Sklave seinerseits muss tun, was (weiter lesen ...)
Stichwörter: blackmail, erpressung
APR
6.
1
Den Fetisch für Füße kennt fast jeder - ist er doch mittlerweile fast gesellschaftlich anerkannt. Unbekannter hingegen ist der Fetisch für Schuhe, der Gegenstand sexueller Lust sein kann - sowohl von Männern als auch von Frauen, so letzteres meist seltener vorkommt.

Egal ob Sneaker, Ballerinas, Pumps, Sandaletten, High Heels, Stiefel oder Flip Flops, die Anziehung kann sich auf vielfältigste Art und Weise manifestieren.

Während einigen Männern der Anblick einer Frau ausreicht, die (weiter lesen ...)
APR
6.
0
Bondage ist der englische Oberbegriff für eine Vielzahl fesselnder Spielarten. Egal ob Seile, Manschetten, Ketten, Folie, Klebeband, Vakuumbett oder Bodybag - das Ziel ist immer dasselbe: seinen Spielpartner mehr oder weniger hilflos auszuliefern.

Beide Seiten versprechen sich davon eine Luststeigerung. Während der Ausgelieferte alles hilflos über sich ergehen lassen muss, spielt der Ausliefernde nach Herzenslust mit ihm und „nimmt“ sich, wonach ihm ist.

Sexuelle Nutzung und Stimula (weiter lesen ...)
Stichwörter: bondage
APR
6.
0
Atemkontrolle ist die Kunst, die Luftzufuhr des Subs durch verschiedene Techniken so zu regulieren, dass eine maximale Luststeigerung auf beiden Seiten eintritt.

Dabei sind viel Vertrauen auf der einen und viel Erfahrung auf der anderen Seite zwingend erforderlich, damit dieses hocherotische Lustspiel sich voll entfalten kann.

Ob mit der Hand, den Händen, den Füßen oder dem Po, ob mittels einer Maske, Plastiktüte oder durch Bagging, Drowning, Waterboarding oder Hanging, das Ziel ist im (weiter lesen ...)
Stichwörter: atemkontrolle
APR
6.
0
Als Materialfetisch ist der Seidenfetisch nicht so bekannt wie beispielsweise Latex, Leder oder Nylon, hat aber durchaus seine Existenzberechtigung. Denn der tierische Faserstoff aus dem Kokon der Seidenraupe wird schon seit knapp 5.000 Jahren produziert und verwendet.

Ob die Indus-Zivilisation oder die alten Chinesen Seide allerdings schon in Zusammenhang mit sexueller Erregung gesehen haben, darf bezweifelt werden. Das dürfte erst sehr viel später der Fall gewesen sein.

Seide führt he (weiter lesen ...)
Stichwörter: seidenfetisch
APR
6.
0
Ball Busting ist keine amerikanische Sportart, wie man zunächst vermuten würde, sondern eine verbreitete Spielart des BDSM. In Sachen Gewalt steht Sie dabei dem amerikanischen Football und Rugby in nichts nach.

Ziel beim Ball Busting ich es, die Hoden des Delinquenten bis zur Unkenntlichkeit und mit höchster Geschwindigkeit und Konzentration zusammenzuquetschen, bis idealerweise eine rühreiähnliche Konsistenz entsteht.

Dass dabei der eine oder andere Schrei aus den Delinquenten heraus (weiter lesen ...)
Stichwörter: ball busting, ballbusting

Meine Chaträume

1,99 € / min
Reell - Das ist kein Kompromiss – das ist Porno für deine Synapsen!
1,99 € / min
Dies ist der Anfang. Ich werde die erste Saat ausstreuen und du wirst sie aufpicken.
4,99 € / min
REELL - Keine Aufmerksamkeit für Trottel!!