Profil von Reell Fox Photos von Reell Fox Blog von Reell Fox
Profilbild von Reell Fox
OFFLINE
Zuletzt online: 13.07.2018
Einloggen um Nachricht zu schicken!
Größe: 161cm
Gewicht: 58kg
Haarfarbe: Hellbraun
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Grün
Schuhgröße: 38
Sternzeichen: Krebs
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 29.06.
JUL
8.
0
#Cash&Go und #Kennenlernen nur noch bis Samstag (14.07.) möglich, dann bin ich erst einmal für 6 Wochen in Israel und Palästina (14.07. - 26.08.) :)

Mein kleiner Perenni hat bereits für die nötige Ausrüstung gesorgt, mein Schuhsklave Tom für das feinste und bequemste Leder zum Laufen :)

Wer noch etwas zur Reisekasse beisteuern möchte, darf höflich fragen oder etwas aus der Wunschliste ordern.

Gerne nehme ich auch einen #Packesel mit auf die Reise, der mir meinen Kram durch die (weiter lesen ...)
JUN
27.
2
Donnerstag (28.06.) bis Sonntag (01.07.) bin ich in Berlin anzutreffen. Zudem ist Freitag (29.06) RF-Feiertag! Cash&Go möglich :)

Donnerstag (28.06.) und Sonntag (01.07.) Cash&Go am Düsseldorfer Flughafen möglich.

Bewerbung im LiveChat oder per PN.

#RF #Berlin #Düsseldorf #CashGo #Cuckolding #LiveChat # PN #Geburtstag #Ehrentag #Kontofick (weiter lesen ...)
JUN
24.
2
Tag um Tag, Stunde um Stunde, muss er sein Dasein mit treuer Arbeit fristen. Schweißentbehrend kann er sich kleine und große Dinge finanzieren – oder auch mal sparen: Für den nächsten Urlaub oder eine neue schicke Couch.

Ist es mit dem Mann nicht weit her, so gestaltet sich das Leben doch eher schwer und das Gesagte verwandelt sich unter bestimmten Umständen in den Konjunktiv. Genau dann, wenn Devotion den Weg streift und Trostlosigkeit bleibt. Beginnt sich der Sinn zu wandeln und die (weiter lesen ...)
JUN
23.
1
Ihre anmutige Haltung und ihr gehobener Blick gleichen einer Grazie in Person. Wie eine zweite Haut schmiegt sich das verführerische Leder an ihre Füße. Sein Blick stets nach unten gerichtet, knapp über den Schmutz, über den er sie mit jedem Blick hofieren lässt. Mit ihrem verachtenden Blick lässt sie das kniende Wesen herablassend wissen, dass sein Platz da unten genau richtig ist. Gerade gut genug im Schmutz vor ihr zu knien, gerade nieder genug um ihr zu geben, was sie verlangt.

Die (weiter lesen ...)
JUN
17.
2
Keuschhaltung - Schluss mit dem Rumgewichse!

Mit Hilfe eines KG wird aus einer Beziehung ganz schnell eine Erziehung. Ist das Schwänzchen erst einmal verschlossen, hat der Sklave den Schlüssel für lange Zeit nicht mehr gesehen - es sei denn, die Herrin trägt ihn als Trophäe um Hals oder Fußgelenk. Dann ist er seinem Ziel so nah und doch so fern.

Mit der Abgabe des Schlüssels wird die absolute Macht und Kontrolle an die sogenannte Keyholderin übertragen. Dauergeile und verzogene Skl (weiter lesen ...)
JUN
16.
0
Spanking - was übersetzt nichts anderes als „Prügel“ bedeutet, wurde vor nicht allzu langer Zeit an englischen Schulen zur Erziehung von unartigen Bengeln eingesetzt. Rohrstöcke waren damals an der Tagesordnung und kamen gemäß dem Motto - Pädagogik mit der Hand – häufig zum Einsatz.

Die Zeiten sind zum Glück nicht vorüber… Noch immer ist Spanking ein nützliches Tool, womit Frau das Fehlverhalten des Mannes systematisch bestraft. Nur auf diese Weise funktioniert die Erziehung (weiter lesen ...)
MAI
29.
1
Strumpfhosen sind raffinierte Kleidungsstücke, die die besten Körperteile der Herrin in eng anliegenden und verführerischen Stoff hüllen. Der volle, runde Po, die glatten langen Beine und nicht zuletzt auch die wohlgeformten, zarten Füße...

Es gibt sie in beinahe allen erdenklichen Formen und Farben. Doch so unterschiedlich die Erscheinung auch sein kann, so haben sie doch alle ein gemeinsames Ziel: Den Körper der Trägerin in das schönste Licht zu rücken. Durch den eng anliegenden, (weiter lesen ...)
MAI
28.
0
Endlich ist wieder Sommer, und je wärmer es wird, desto leichter sind die Menschen bekleidet. Den „normalen“ Mann erfreut es, denn die Kleider der Damen werden kürzer und die Outfits freizügiger. Doch während andere sich an dem Anblick der schönen Körper erfreuen, kann das kleine Schweinchen nur an eines denken: Verschwitzte Füße! Oder um es präziser zu formulieren: Der köstliche Schweiß, den die perfekten Füße deiner Herrin ausdünsten, Tag für Tag. Die Füße deiner Herrin fi (weiter lesen ...)
MAI
24.
0
Na, du kleiner Spanner? Hattest du jemals die Fantasie, einer wahren Göttin unbemerkt bei allem zusehen zu können, was dir gefällt?

Der Begriff Voyeur kommt aus dem französischen und bedeutet soviel wie „Beobachter“. Den zugehörigen Fetisch nennt man Voyeurismus. Voyeure stehen in der Regel darauf, andere Menschen bei sexuellen Handlungen zu beobachten, doch auch an der Beobachtung von klassisch nicht sexuellen Handlungen finden viele gefallen.

Den besonderen Reiz beim Beobachten (weiter lesen ...)
MAI
23.
0
#WANTED - Ich suche einen Sklaven, der mir regelmäßig, d.h. jeden Freitag, einen wunderschönen Blumenstrauß zukommen lässt und mir so das Wochenende versüßt. Entweder per Blumenversand oder noch besser persönlich *cheese*

Bewerbung nur per PN! (weiter lesen ...)
MAI
21.
2
Hier findest du eine Liste mit Dingen, die du mir für meinen Auslandseinsatz besorgen wirst. Gerne darfst du sie mir auch persönlich zu Füßen legen. Viel Spaß :)


FJÄLLRÄVEN - Women's Kajka 75 - Trekkingrucksack
Farbe: Graphite
https://www.bergfreunde.de/fjaellraeven-womens-kajka-75-trekkingrucksack/?cnid=865a093d50d07091a9c726aed017c

FJÄLLRÄVEN - Move In Bag - Daunenschlafsack
Farbe: Dark Grey
Größe: Long
https://www.bergfreunde.de/fjaellraeven-move-in-bag-daunenschlafsac (weiter lesen ...)
MAI
18.
1
#CASH&GO - Vom 28.06. bis 01.07. bin in Berlin. Ich freue mich auf neue Bekanntschaften und ´ne Menge Spaß *cheese*

#CUCKOLDING - Der Cucki darf für das Berlin-Wochenende ein schickes Hotel für mich und den Bull buchen. Session gefällig? *love5*

PN an mich. (weiter lesen ...)
MAI
16.
0
Wüsste deine Freundin oder Frau, dass du zweimal die Woche zu deiner Herrin gehst, vor ihr auf die Knie fällst und Sachen für sie machst, die du für deine Freundin/Frau niemals tun würdest, dann würde sie dir wohl den Kopf abreißen. Deshalb tun die meisten Sklaven alles dafür, dass ihr kleines Doppelleben ja geheim bleibt. Doch bei dir ist das anders, du willst geradezu erwischt werden? Da hast du aber Glück, denn auch viele Herrinnen lieben das Homewrecking-Spiel.

Beim Homewrecking (weiter lesen ...)
MAI
15.
2
Ein Beitrag für die kleinen Schweinchen unter euch :D

Du stehst darauf, wenn wunderschöne Frauen mal gehörig einen fahren lassen - bestenfalls direkt in deine Atemwege? Sommer war schon immer deine Lieblingsjahreszeit, weil sonst zu keiner Zeit die Achselschweißproduktion so hoch ist? Du hast dich schon immer gefragt, warum sich in deiner Hose was regt, wenn du an den Toilettengang von Frauen denkst? Dann lies mal schön weiter, denn Ekeltraining scheint genau dein Fetisch zu sein!

Eke (weiter lesen ...)
MAI
15.
1
Die Füße der Herrin sind das absolute Lustobjekt für viele Sklaven. Egal ob verschwitzt oder verdreckt, der Sklave will die Füße seiner Herrin am liebsten nie mehr aus dem Mund nehmen. Doch eine echte Fußgöttin weiß ihre Füße auch schön zu pflegen.

Eingecremte Füße sind für viele das Nonplusultra. Der seidige Glanz, wenn sich das Licht auf dem Fußrücken bricht und sich durch die Lotion spiegelt, der atemberaubende Duft der Creme auf der Haut, die zarte Haut des gepflegten Fuß (weiter lesen ...)
MAI
15.
3
Der Boden zu den Füßen deiner Herrin ist dir heilig - warum? Weil die Füße deiner Herrin ihn berührt haben! Dies ist dein dir zugewiesener Platz, doch das stört dich nicht, denn auf dem Boden bist du sowieso am allerliebsten, weil du dort den Füßen deiner Herrin - deinem ultimativen Lustobjekt - so nahe wie möglich bist.

Der Körper deiner Herrin verdient es, verehrt zu werden. Doch ihre Füße sind eine Klasse für sich. Diese perfekte Wölbung, der samtweiche Fußrücken, die wohlg (weiter lesen ...)
MAI
8.
0
Als menschlicher Teppich oder Fußabteter zu dienen, während die Herrin auf einen steigt, geht und hüpft, ist ein Hochgenuss für den Sklaven. Er darf das komplette Gewicht seiner angebeteten Göttin auf seinem Körper spüren und fühlt sich ihr absolut unterlegen, hilflos und ausgeliefert. Sie wird keine Rücksicht drauf nehmen, wenn sie ihren Sklaven betritt und seinen Körper nach Belieben benutzt. Auf diese Weise spürt er die Dominanz seiner Herrin mehr denn je.

Am reizvollsten ist Tr (weiter lesen ...)
MAI
7.
1
Mit einer Mischung aus Angst und Erregung schaut der Sklave demütig nach oben, als er mit hinter den Rücken fixierten Händen vor seiner Herrin kniet, die ihm ihre göttlichen Füße hinhält, damit er sie anbeten kann.

Der Sklave darf die Füße seiner Herrin zunächst bewundern und ihr in höchsten Lobgesängen mitteilen, wie wundervoll ihre Füße aussehen und wie sehr er sie begehrt. Macht er dies gut, lässt sich die Herrin möglicherweise dazu herab, ihn zu belohnen, indem er ihre per (weiter lesen ...)
APR
28.
1
Sie sind intelligent, sie sind wunderschön und sie wissen ganz genau, was sie wollen – brünette Frauen.

Brünette Frauen sind etwas Besonderes. Wenn sich ein Sklave in der glücklichen Situation wiederfindet, einer brünetten Göttin dienen zu dürfen, dann sollte er das mit absoluter Hingabe tun – denn diese willensstarken Frauen lassen keine halben Sachen durchgehen. Deine braunhaarige Herrin ist streng und weiß genau was du brauchst, und wenn du dich ihr mit Leib und Seele verschrei (weiter lesen ...)
APR
28.
0
Latex – das ist der Stoff, aus dem Sklaventräume gemacht sind. Ob Masken, Hosen oder hautenge Ganzkörperkostüme, das Naturgummi garantiert ein einzigartiges Trageerlebnis.

Ein Sklave, der ganz in Latex gekleidet seiner Herrin zu Füßen liegen darf, kann sich überglücklich schätzen. Aber auch die ein oder andere Herrin hüllt ihre perfekten Rundungen gerne in diesen Wunderstoff der Natur und bietet ihrem Diener damit einen Anblick zum Niederknien – im wahrsten Sinne des Wortes.

B (weiter lesen ...)
APR
11.
0
Was kann schöner und erregender sein als das wohlgeformte Hinterteil einer anbetungswürdigen Herrin?

Der Sklave kniet sich nieder und hat das Objekt seiner Begierde direkt vor seinen Augen. Er möchte es berühren, wenigstens mit seinen Händen. Aber er darf nicht. Seine Herrin wackelt damit vor seinem Gesicht und lacht ihn dabei aus. Der Sklave droht vor Lust und Erregung zu platzen.

Vielleicht darf der Sklave mit seiner Zunge den göttlichen Po seiner Herrin berühren. Nur ganz kurz. D (weiter lesen ...)
Stichwörter: arschanbetung
APR
11.
1
Die Spucke der Herrin kann für den Sklaven zweierlei bedeuten:

Einerseits ist sie das größte Geschenk überhaupt, lässt die Herrin ihrem Sklaven einen „dominanten Kuss“ angedeihen. Dabei spuckt sie in seinen Mund, ohne dass sich die Lippen berühren.

Anderseits ist das Anspucken aber auch ein Zeichen von Demütigung. Die Herrin zeigt ihrem Sklaven, wie gering sie seinen Wert einschätzt.

Was ist es für euch? Geschenk oder Demütigung? :) (weiter lesen ...)
Stichwörter: anspucken, spit, spitting, spucke
APR
9.
0
Ageplay ist eine Spielart des BDSM, die den Rollenspielern erlaubt, ihr Alter situationsbedingt nach oben oder unten anzupassen. Sehr häufig spielen devote Frauen sehr junge Mädchen im Kleinkindalter. Sie sehnen sich nach Schutz und Fürsorge.

Männer spielen in der Regel Babys oder Säuglinge. Sie möchten hilflos umsorgt und von ihrer Mummy (Herrin) gerne erzieherisch angegangen werden.

Ageplay ist dabei nicht so verbreitet wie andere Fetische und Neigungen. Nur weniger Anhänger leben (weiter lesen ...)
Stichwörter: adult, age play, ageplay, baby
APR
9.
0
Was kann es erregenderes geben, als dass die Herrin ihren Traumkörper in einem Catsuit aus Latex, Lack, Leder oder Lycra verhüllt und betont. Richtig - nichts!

Wenn sich die perfekten Rundungen der Herrin unter dem engen Material abzeichnen, bleibt viel Platz für die Fantasie. Sklaven möchten ihrer Herrin nur noch zu Füßen liegen, wenn sich diese ihnen derart präsentiert.

Catsuits gibt es ohne Maske, Hände und Füße oder wahlweise mit einer, zwei oder allen Attributen. Die extrem (weiter lesen ...)
APR
9.
0
Nylons umkleiden die göttlichen Beine und Füße der Herrin wie kein anderes Kleidungsstück. Die perfekte Form wird damit in Vollendung nahezu königlich präsentiert.

Dabei können Nylons in verschiedenen Farben oder Stärken (DEN) zum Einsatz kommen. Die Herrin alleine entscheidet, was und wie sie ihre unteren Extremitäten verführerisch zur Schau stellen möchte. Der Sklave seinerzeit kniet mit offener Kinnlade und raushängender Zunge vor ihr und möchte nur noch eines: dienen!

Nyl (weiter lesen ...)
APR
6.
1
Füße sind eines der meist begehrtesten Körperteile unter Fetischisten. Wer hat sich etwa nicht schon über einen Fußfetischisten lustig gemacht, der weibliche Füße begehrt. Vielen Frauen und insbesondere den dominanten gefällt es aber, wenn ihre Füße angehimmelt werden.

Durch Fußschmuck wie etwa lackierte Zehennägel, Fußkettchen oder Zehenringe lässt sich diese Anziehungskraft noch weiter steigern. Wie von Geisterhand wird der Blick des Fußverrückten zunächst auf die perfekt d (weiter lesen ...)
APR
6.
0
Blackmail ist kein privater Briefzustellservice, der seine Mitarbeiter ganz in schwarz arbeiten lässt, sondern die englische Bezeichnung für ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen Herrin und Sklave, das von Erpressung und Zwang geprägt wird.

Die Herrin hat ihren Sklaven in der Hand, da sie etwa über brisante Informationen verfügt, Zugriff auf sein Konto hat, seinen Ausweis an sich genommen oder sich einen Schuldschein von ihm aushändigen lassen hat. Der Sklave seinerseits muss tun, was (weiter lesen ...)
Stichwörter: blackmail, erpressung
APR
6.
1
Den Fetisch für Füße kennt fast jeder - ist er doch mittlerweile fast gesellschaftlich anerkannt. Unbekannter hingegen ist der Fetisch für Schuhe, der Gegenstand sexueller Lust sein kann - sowohl von Männern als auch von Frauen, so letzteres meist seltener vorkommt.

Egal ob Sneaker, Ballerinas, Pumps, Sandaletten, High Heels, Stiefel oder Flip Flops, die Anziehung kann sich auf vielfältigste Art und Weise manifestieren.

Während einigen Männern der Anblick einer Frau ausreicht, die (weiter lesen ...)
APR
6.
0
Bondage ist der englische Oberbegriff für eine Vielzahl fesselnder Spielarten. Egal ob Seile, Manschetten, Ketten, Folie, Klebeband, Vakuumbett oder Bodybag - das Ziel ist immer dasselbe: seinen Spielpartner mehr oder weniger hilflos auszuliefern.

Beide Seiten versprechen sich davon eine Luststeigerung. Während der Ausgelieferte alles hilflos über sich ergehen lassen muss, spielt der Ausliefernde nach Herzenslust mit ihm und „nimmt“ sich, wonach ihm ist.

Sexuelle Nutzung und Stimula (weiter lesen ...)
Stichwörter: bondage
APR
6.
0
Atemkontrolle ist die Kunst, die Luftzufuhr des Subs durch verschiedene Techniken so zu regulieren, dass eine maximale Luststeigerung auf beiden Seiten eintritt.

Dabei sind viel Vertrauen auf der einen und viel Erfahrung auf der anderen Seite zwingend erforderlich, damit dieses hocherotische Lustspiel sich voll entfalten kann.

Ob mit der Hand, den Händen, den Füßen oder dem Po, ob mittels einer Maske, Plastiktüte oder durch Bagging, Drowning, Waterboarding oder Hanging, das Ziel ist im (weiter lesen ...)
Stichwörter: atemkontrolle
APR
6.
0
Als Materialfetisch ist der Seidenfetisch nicht so bekannt wie beispielsweise Latex, Leder oder Nylon, hat aber durchaus seine Existenzberechtigung. Denn der tierische Faserstoff aus dem Kokon der Seidenraupe wird schon seit knapp 5.000 Jahren produziert und verwendet.

Ob die Indus-Zivilisation oder die alten Chinesen Seide allerdings schon in Zusammenhang mit sexueller Erregung gesehen haben, darf bezweifelt werden. Das dürfte erst sehr viel später der Fall gewesen sein.

Seide führt he (weiter lesen ...)
Stichwörter: seidenfetisch
APR
6.
0
Ball Busting ist keine amerikanische Sportart, wie man zunächst vermuten würde, sondern eine verbreitete Spielart des BDSM. In Sachen Gewalt steht Sie dabei dem amerikanischen Football und Rugby in nichts nach.

Ziel beim Ball Busting ich es, die Hoden des Delinquenten bis zur Unkenntlichkeit und mit höchster Geschwindigkeit und Konzentration zusammenzuquetschen, bis idealerweise eine rühreiähnliche Konsistenz entsteht.

Dass dabei der eine oder andere Schrei aus den Delinquenten heraus (weiter lesen ...)
Stichwörter: ball busting, ballbusting

Meine Chaträume

1,99 € / min
Reell Fox.
1,99 € / min
Reell Fox. 14 Tage Erziehung mit Aufgaben!
1,99 € / min
Reell Fox. 7 Tage im KG mit Aufgaben!
1,99 € / min
Reell Fox. Cuckold Fantasien... Hier schreibt der BULL mit dir! (nicht immer verfügbar)
1,99 € / min
Reell Fox.
1,99 € / min
Reell Fox.
4,99 € / min
Reell Fox. Hier wirst du gemolken...
1,23 € / min
Reell Fox.