PRINCESS_ANGY

PRINCESS_ANGY
ONLINE - JETZT CHATTEN

Zuletzt online: 28.09.2020

Profil auf Twitter teilen
Steckbrief
LandDeutschland
RegionNiedersachsen
PLZ-Bereich38xxx
Größe: 178cm
Gewicht: 50kg
Haarfarbe: Schwarz
Haarlänge: Lang
Augenfarbe: Braun
Schuhgröße: 39
Sternzeichen: Skorpion
Kleidergröße: 34
Körbchengröße: 75C
Geburtstag: 13.11.

Geschrieben am 06.04.2015

Bericht meiner ÖSI NUTTE

Hatte mich bei Herrin Angy als Nutte beworben. Nach kurzer Zeit kam schon der erste Auftrag. Ich war wirklich überrascht dass alles so schnell ging.

Herrin Angy sagte mir ich sollte einen Freier in einem Hotel in meiner Umgebung treffen. Diesen sollte ich oral verwöhnen und anschließend würde er meinen Hintern entjungfern.

Ich bekam etwas Angst und bettelte herum, aber die Herrin blieb hart und verdeutlichte mir, wenn ich meinen Arsch nicht hinhalte würde das böse Konsequenzen für mich haben.

Ich fuhr also am ausgemachten Tag zu diesem Hotel. Uhrzeit und Zimmernummer wurden mir ebenfalls mitgeteilt.
Ich war ziemlich nervös und klopfte vorsichtig an der Tür. Nach einigen Sekunden wurde die Tür geöffnet und ich erblickte einen großen Mann um die 40 Jahre.

Er sah mich an nahm meine Hand und zog mich in das Zimmer rein. er begutachtete mich kurz und sagte: "Freu mich schon darauf dich zu entjungfern".

Der Mann stellte sich noch kurz vor und sagte mir ich brauche keine Angst zu haben.Er drückte mir einen 50 Euro Schein in die Hand. Musste mich danach nackt ausziehen und er griff sich dabei in den Schritt.

Als ich nackt war musste ich mich hinknien. Er öffnete seine Hose und sagte mir ich solle ihn jetzt einen blasen. Sein Penis war noch nicht steif und ich nahm ihn in den Mund. Er hielt meinen Kopf und drückte mich tief ran. Musste dabei würgen. Nach kurzer zeit wurde sein Penis hart in meinem Mund. Ichschmeckte die ersten Lusttropfen. Er befahl mir auch seine Eier zu lecken und danach wieder den Schwanz in den Mund zu nehmen. Musste ungefähr 15 Minuten blasen. Danach packte er mich und warf mich auf das Bett. Lag bäuchlings auf dem Bett und er begrapschte meinen Hintern. Er steckte dabei zuerst einen Finger in mich rein. Nach kurzer zeit einen zweiten Finger. Er sagte er wolle mich vorbereiten auf seinen Schwanz. Ich bekam nun doch etwas Panik aber er legte sich auf mich drauf und ich spürte seinen Penis an meinem Hintereingang. Er drückte seine Eichel hart rein und ich hatte etwas Schmerzen als er immer weiter eindrang. Er sagte ich soll mich entspannen. Er fickte mich dann ungefähr für 15 Minuten. Er drehte mich dann auf den Rücken und und saß auf meinen Oberkörper. Er steckte seinen Schwanz wieder in meinen Mund mit den Worten er wolle mir in das Gesicht spritzen.

Ich lutschte noch kurz an seinen Schwanz dann nahm er ihn in seine Hand und wichste heftig weiter. Nach kurzer Zeit begann er zu stöhnen und kam mit lauten Geschrei in mein Gesicht.
Er sah mich an und sagte jetzt sehe ich aus wie eine richtige Schlampe. ich ging danach ins Bad und entfernte das Sperma aus meinem Gesicht. Danach zogen wir uns beide an und er sagte mir er wolle mich sicher ein weiteres mal buchen. Ich sagte ihm er müsse das mit meiner Zuhälterin ausmachen. Wir verabschiedeten uns dann und ich fuhr mit komischen Gefühl nach Hause.

Zuhause angekommen sendete ich Herrin Angy die 50 Euro die ich vom Freier bekommen habe.

Stichwörter: anschaffen, geldsklave, Nutte
Foto zu Blogeintrag Bericht meiner ÖSI NUTTE
Foto zu Blogeintrag Bericht meiner ÖSI NUTTE

Kommentar schreiben:

Du musst eingeloggt sein, um Blog Einträge zu kommentieren.

Kommentare:

Max_devot
Max_devot schrieb am 03.08.2018 18:05:

mmh sehr geil

User2238
User2238 schrieb am 09.04.2015 20:35:

Ich finde er könnte einen KG tragen,lächel

Als Video wäre das sicher auch nicht schlecht

<a href=Princess_Angy">
Princess_Angy schrieb am 08.04.2015 07:01:

Freut mich, das euch der Bericht meiner Nutte gefällt.

User2238
User2238 schrieb am 07.04.2015 20:29:

Ich lese das auch gerne

seb01
seb01 schrieb am 07.04.2015 12:42:

Diese Vorstellungen in Ihren Blogposts gefallen mir sehr. Ich würde auch gerne Ihre Nutte sein, nur leider bin ich zu Fett und häßlich dafür...

Meine Chaträume

Werde mein Cuckold
Ich mach dich zu meiner Nutte!
Der reinste Hirnfick
sadistische Neigungen vielseitiger Art
Ich vermiete Dich und mache Dich zu meiner Nutte
Kein weg zurück! Bei mir wirst du kleine Made arm! Ich mach dich nieder!!
Du kleine Drecksnutte machst was ich will!
Du glaubst du kannst mir alles geben! dann zeig mir was du kannst du Loser.!
Ich habe die Kontrolle!!
Ich habe die Kontrolle!! Teamviewer Abzocke!!
Ich werde dir dein Sklavenhirn Ficken
Sklave, werde meine kleine dreckige Hure