HERRIN LISA

HERRIN LISA
ONLINE - JETZT CHATTEN

Zuletzt online: 08.08.2022

Profil auf Twitter teilen
Steckbrief
LandDeutschland
RegionNordrhein-Westfalen
Größe: 174cm
Gewicht: 49kg
Haarfarbe: Dunkelbraun
Haarlänge: Schulterlang
Augenfarbe: Braun
Schuhgröße: 39
Sternzeichen: Jungfrau
Körbchengröße: 75C

Geschrieben am 16.04.2022

Frohe Ostern, ihr Luschen!

Frohe Ostern, ihr Luschen!

Ist es nicht herrlich? Die Sonne scheint, es ist warm und kleine Piggys kommen angekrochen, um mein Osternest mit ihrem hart verdienten Geld zu füllen!! Ich LIEBE es!!!!! Dabei wissen Meine Zahlschweinchen genau, was mir gefällt – und was ihnen blüht, wenn sie Mir nicht ein paar schicke Geschenke machen. Aber die Meisten von euch Trotteln waren ja brav und haben eine Belohnung verdient. Hmm… was könnte Ich euch nur geben? Ach ja, Ich weiß: Ich geb euch die Erlaubnis, euch zu verpissen und Mich nicht zu nerven *lach* Kriecht wieder zurück in die dunklen Spalten, aus denen ihr gekommen seid und schafft Mir mehr Kohle ran. Oder denkt ihr, dass Ostern für euch etwas Besonderes ist?? Nein, nein, das ist ein Feiertag für sexy Ladys wie Mich und nicht für Sklavensäcke wie euch. Also los, husch husch, zurück ins Körbchen und brav weiterschuften!

Die Trottel unter euch, die meinen, sie müssten Mich garnicht beschenken, werden dagegen andere Konsequenzen zu spüren bekommen. Denn faule oder geizige Sklaven kann Ich nicht gebrauchen – dafür ist Mir auch Meine Zeit viel zu schade! Wer also meint, etwas besseres zu tun zu haben, der hat sich selbst ins Aus geschossen und braucht sich dann auch nicht zu wundern, wenn Ich Mich nichtmehr melde. Selber Schuld, Loser!!!

Denn Ich bin eine Princess und für jedes faule Schweinchen hab Ich mindestens zehn Bewerber an der Hand, die Mir fleißig Geschenke machen wollen *lach* Ja, Mein Osterfest ist wirklich herrlich!!!

Stichwörter: Loser, Ostern, Paypig, Sklaven, Zahlschwein

Foto zu Blogeintrag Frohe Ostern, ihr Luschen!

Geschrieben am 03.01.2022

Neujahresansprache der Göttin

Hallöchen, mein Sklavenvolk

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt, aber einige von euch Schweinchen scheinen zu glauben, dass noch die Feiertags-Saison ist. Liegen fett und faul im Bett, streichen sich über ihre angefressene Wampe, greifen mit ihren schmutzigen Griffeln an das Miniwürstchen (welches die meisten von euch sicherlich erstmal suchen müssen *lach*) und rubbeln sich einen, statt etwas sinnvolles zu tun.

Darum gibt es von Mir jetzt mal eine kleine Ansage zum Neujahr: Ab zum Schuften, ihr Drecksviecher! Kaum zu glauben, dass ich das noch erwähnen muss, aber ihr seid nur dazu da, um Mir Kohle ranzuschaffen, und davon kann Ich NIE NIE NIE genug bekommen!! Also nehmt eure hässlichen Wichsgriffel aus der Hose, steht auf und geht Arbeiten. Die „besinnliche Zeit“ ist vorbei, jetzt geht’s wieder ans Eingemachte. Und ihr könnt euch sicher sein, dass Ich auch im neuen Jahr wieder jede Menge teure Luxuswünsche haben werde, die Ich natürlich nicht selbst bezahl – dafür sind Paypigs doch da, oder nicht? Um Mir zu dienen, Mich anzubeten und zu zahlen, bis das Konto in den Miesen ist! Ich will Mir Heels kaufen, schicke Kleider, sexy Outfits für Meinen Liebhaber und und und… natürlich dürft ihr Loser Mir auch Meinen Urlaub finanzieren oder euch verschulden, damit Mein Auto gepimpt werden kann.

Mir ist es egal, wenn ihr all eure anderen Vorsätze über Board werft, die ihr mal wieder scheinheilig am Silvesterabend getroffen habt. Der einzige Vorsatz, der für Euch für 2022 gilt, lautet: „Dient Princess Lisa!“ Gerade jetzt gibt es dutzende Gelegenheiten, um das Gehalt aufzustocken, das ihr Mir zu Füßen legen dürft. In Supermärkten werden immer Aushilfen gesucht, die bei der Inventur helfen. Oder meldet euch bei der Straßenreinigung, dann könnt ihr morgens um 5 Hundescheiße sammeln gehen, um anschließend im Büro zu schuften *lach* Ist Mir egal, wo die Kohle herkommt – solang sie in Meinem Portemonai landet!!!

Stichwörter: Geldherrin, Geldlady, herrin, Paypig, Zahlschwein

Foto zu Blogeintrag Neujahresansprache der Göttin
Foto zu Blogeintrag Neujahresansprache der Göttin

Geschrieben am 23.12.2020

Meine Stiefelknechte und Speichellecker

Ich hab euch lange auf einen neuen Beitrag warten lassen und es Mir ordentlich gutgehen lassen. Ihr habt die Zeit der Stille doch wohl nicht genutzt, um faul auf euren schwabbeligen Speckschwarten zu liegen und euch einen von der Palme zu wedeln, oder??? Das will Ich euch Blödbacken auch geraten haben!

Meine Sklaven hab Ich nicht nur im Sommer schwitzen lassen, da Ich sie IMMER auf Trab halte *lach* Und die Trottel zahlen und zahlen und zahlen. Das Knistern der Geldscheine ist einfach HERRLICH!!! So hab Ich zum Beispiel Meinen Schuhschrank neu aufgefüllt und auch ein neuer Laptop hat endlich den Weg zu Mir gefunden – geil, oder? Und was denkt ihr, was die Loser dafür von Mir bekommen haben??

NICHTS!! Rein gar nichts!! Denn Ich bin die geborene Princess und jedes Dreibein steht in der Hackordnung weit unter Mir. Meine devoten Schweinchen wissen genau, dass ihr Leben wertlos ist, wenn sie Mir Meinen Luxus nicht finanzieren und dass Ich sie voll in der Hand habe, sodass sie garnicht anders können, als Mir ihr Geld zu Füßen zu legen. Und wenn die Kohle nicht reicht, dann werden die Spacken halt im nächsten Gay-Chat angemeldet und dürfen für Mich anschaffen gehen – da hab Ich keinerlei Skrupel!

Und jetzt spührt ihr Deppen wieder ein Zucken bei euch unten rum?? Regt sich euer Miniwürstchen?? Warum wartet ihr dann noch? Los, meldet euch bei Mir und vielleicht dürft ihr dann auch bald erleben, wie Ich euch plattmache!

Stichwörter: Cuckold, Cuckoldsklave, GayChat, Loser, Speichellecker, Speichellecker, Stiefelknecht

Geschrieben am 10.11.2020

Cuckis willkommen

Ich nehme wieder einen klein Schwanz Cucki auf! Melde dich!

Stichwörter: cucki, Cuckold, klein Schwanz, mini pimmel

Geschrieben am 17.11.2014

Neue Aufgabe für Zahlschweine

Der Herbst ist nass und rutschig. Und was bedeutet das? Das bedeutet, dass es langsam Zeit wird, sich auf den Winter umzustellen. Ich will Meinen Wagen wintertauglich machen und das so schnell wie möglich. Die Trottel von euch, die einen Führerschein haben, wissen ja, dass das nicht billig wird. Darum dürft ihr euch alle beteiligen und schön Scheinchen regnen lassen!

Und weil viele von euch ja selbst zu blöde sind, um so eine einfache Anweisung zu verstehen, werd Ich euch mal ZEIGEN, was Ich von euch Dreibeinern erwarte. Schaut euch das hier an: Siehe Foto


Genau so liebe Ich das. Erst hat Mich der Trottel angebettelt und genervt, dass er Mich unbedingt treffen wollte, und dann wurde er von Mir gnadenlos gemolken und zu Boden getrampelt. Und als er völlig am Ende war, hat er gewinselt, dass er noch mehr von Mir abgemolken werden wollte *lach* Ein typisches Beispiel von einem Loser nach Meinem Geschmack! Also – wo bleibt Mein nächstes Opfer??

Stichwörter: dienen, lady lisa, sklaven, Zahlschwein

Foto zu Blogeintrag Neue Aufgabe für Zahlschweine

Meine Chaträume

Ich erziehe und kontrolliere dich!
Du wirst auf Befehl spritzen
Du wirst für mich Anschaffen!
Diene und sei Gehorsam,Luxus hat seinen Preis
Hier mache ich dich zu meiner NUTTE
Dein Ende findest du hier! Werde zu meiner Blackmailhure
Ich werde dir alles nehmen!
Dein Hirn dein Konto ist meins!
LOSER FUSSABTRETTER angetretten!
werde mein Privater Cucki
Ich nehme dir alles!